Einrichtung in der klinik von ottignies in belgien

Publié le
  • Neu
  • Gesundheitswesen

Hintergrund

In Belgien möchte die Saint-Pierre-Klinik in Ottignies die Patientenerfahrung in den Mittelpunkt ihrer Strategie stellen, indem sie an fünf Säulen arbeitet: Patient, Qualität, Innovation, Humanressourcen und Leistung. In diesem Sinne wollte die Unternehmensleitung ESII Belgium für die Einrichtung eines Systems zur Verwaltung der Aufnahme heranziehen.

Lösungen

Das System funktioniert dank der eSirius™-Lösung, die es dem Patienten ermöglicht, an einem der 2 Diseo™-Twana™-Terminals ein Ticket zu erwerben. Mit seinem nummerierten Ticket wartet er, bis er über 2 Screens zu einem der 11 Abfertigungsschalter gerufen wird. Da die Bildschirme sehr breit sind, können auf 1/3 die Kommunikation der Klinik und auf dem Rest die Anrufe der Nummern angezeigt werden.

Vorteile

Durch die Organisation des Wartens verringert sich der Stress der Patienten und verbessert somit die Erfahrung während des Besuchs. Diese Lösung führt zu Statistiken über die Besuche im Laufe des Jahres, was eine optimale Anpassung der verfügbaren Ressourcen bei der Aufnahme ermöglicht.

Articles reliés